Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Bildleiste LVR-Gerricus-Schule

GL-Familientreffen

Wir organisieren jedes Jahr ein Treffen für die GL-Kinder und deren Eltern und Geschwister. Sie finden immer samstags statt, damit nicht nur die (hörgeschädigten) Kinder miteinander spielen, Sport treiben und reden können, sondern auch die Eltern Zeit für einen intensiven Austausch haben.

Stimmen zum GL-Familientreffen am 09.11.2019

Liebes Kollegium der LVR-Gerricus-Schule, wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei Ihnen allen für das schöne GL-Familientreffen bedanken. Es war wie jedes Jahr ein voller Erfolg. Unser Sohn hat mit Begeisterung an dem von ihm gewählten Backangebot teilgenommen. Es ist für ihn immer schön und wichtig zu erleben, dass es auch andere Kinder gibt, die seine Besonderheit teilen. Seine nicht hörgeschädigte Schwester hatte bei dem Programm für die Kinder ebenso großen Spaß. Für uns Eltern war es wieder sehr interessant und guttuend uns mit anderen Eltern von GL-Kindern, die in der gleichen Situation sind wie wir, zu unterhalten und auszutauschen. Die Informationen, die wir dabei auch von Ihrer Seite bekommen haben, waren wie immer sehr hilfreich. Wir alle freuen uns schon auf das nächste GL-Familientreffen. Vielen Dank und herzliche Grüße!

Das jährliche GL-Treffen ist für uns jedesmal sehr wichtig und informativ.

Ich freue mich immer auf den regen Austausch mit Ihnen und anderen Müttern - es ist doch sehr hilfreich, da meist nur ein „HK“-Kind an einer Schule ist und Sie uns immer mit viele Infos und Hilfen mit Rat und Tat zur Seite stehen. DANKE !

- Guter Austausch auch für die Kinder mit anderen hörgeschädigten Kindern. - Austausch der Eltern, die "im gleichen Boot sitzen" und Erfahrungen austauschen können! - Wir haben erfahren, wie andere Kinder technisch versorgt sind. - Es gibt viele Schwierigkeiten, aber man erkennt auch gut, wie gut es im Vergleich zu anderen läuft.

GL-Familientreffen am 11.02.2017

Kinder versuchen über eine Mauer bzw. aufgestellte Matte zu klettern, die von einem Lehrer gesichert wird.
Bild-Großansicht
Alle müssen über die Mauer, aber das schafft man nur gemeinsam!

Das diesjährige GL-Familientreffen begann - wie schon vor 2 Jahren - mit ordentlich Schnee! Trotzdem kamen viele Eltern mit ihren Kindern in die Gerricus-Schule um sich auszutauschen und über das Gemeinsame Lernen von Kindern mit einer Hörschädigung zu informieren. Die Kinder hatten viel Spaß beim Basteln, Kochen und in der Turnhalle.

Alle Beteiligten waren derart beschäftigt und in Gespräche vertieft, dass keine Zeit für Fotos blieb. Anstelle der Fotos möchten wir aber einige Eindrücke der anwesenden Eltern zitieren:

  • "Ich habe nichts vermisst - vielen Dank nochmals!"
  • "Vielen Dank für das informative Treffen."
  • "Ich bin immer wieder begeistert von dem unermüdlichen Engagement des gesamten Teams."
  • "Ich wollte mich bei Ihnen auch noch einmal persönlich für Ihren Einsatz am Samstag bedanken, denn es ist nicht selbstverständlich, dass man sein wohlverdientes Wochenende opfert um uns Eltern zu informieren. Ganz herzlichen Dank hierfür und für den sehr informativen Tag."
  • "Ich bereue es, dass ich bisher noch nie an dieser Veranstaltung teilgenommen habe."

Eindrücke vom GL-Familientreffen am 16.02.2016

GL-Familientreffen Januar 2015

Trotz unerwartetem Wintereinbruch mit Schneetreiben war das GL-Treffen am 24.01.2015 wieder gut besucht. Viele GL-Schülerinnen und Schüler kamen mit ihren Eltern in die Gerricus-Schule.

Nach einem kleinen Warm-up zum Kennenlernen verteilten sich die Kinder auf unterschiedliche Angebote: Eine Gruppe ging mit Herrn Hoderlein und Herrn Servos in die Turnhalle und konnte sich dort nach Herzenslust austoben. Herr Frank und Frau Vohns teilten eine weitere Gruppe unter sich auf und bereitete leckeres Essen als Ergänzung für das Mittagsbuffet vor. Die älteren Schülerinnen und Schüler trafen sich um sich untereinander auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Dies intensivierten sie bei einer spontanen Schneeballschlacht.

Für die Eltern gab es zunächst einen Vortrag durch Herrn Engel und Herrn Kleinheidt (beide Hörakustikermeister) von der Firma Kampmann. Sie stellten unterschiedliche technische Lösungen für die Verwendung im Gemeinsamen Lernen vor und standen für individuelle Fragen zur Verfügung.

Anschließend berichtete der Schulleiter der Gerricus-Schule, Herr Schmidt, von den neuesten Entwicklungen im GL im Zuge des IX. Schulrechtsänderungsgesetzes. Er erläuterte auch das Verfahren zur Aufhebung des sonderpädagogischen Unterstützungsbedarfes und konnte zur Klärung vieler Fragen der Eltern beitragen.Mit einem gemeinsamen, leckeren Buffet und regem Austausch unter Eltern, GL-Lehrerinnen und -Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern klang das GL-Treffen aus.

Das GL-Familientreffen 2015 in Bildern